Olympiasieger Tom Liebscher läuft ersten Benefizlauf gegen Krebs

Jeder Schritt zählt! Am 2. Juli 2019 startet ab 17 Uhr der erste Benefizlauf gegen Krebs im Dresdner Waldpark.
Mit dabei ist auch Kanu-Olympiasieger Tom Liebscher. Moderiert wird der Benefizlauf von Marc Huster.
Die Teilnehmer sind eingeladen, gemeinsam ein Zeichen zu setzen und den Kampf gegen Krebs zu unterstützen. Durch eine selbst gewählte Spende pro gelaufener Runde unterstützt jeder Teilnehmer die Krebsforschung am Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen Dresden (NCT/UCC).
Auf dem rund ein Kilometer langen Rundkurs im Waldpark kann jeder mitlaufen: Laufinteressierte ebenso wie Spaziergänger, Familien mit Kinderwagen oder Patienten. Zeiten spielen keine Rolle. Stattdessen geht es darum, so viele Runden wie möglich für den guten Zweck zu laufen – allein oder im Team. Eine Startgebühr wird nicht erhoben. Stattdessen sind die Teilnehmer eingeladen, pro gelaufener Runde für die Krebsforschung zu spenden.

Hier gibt es weitere Informationen.

Und hier geht es zum Beitrag in der Sächsichen Zeitung.

 

MeinManager und die T3 Motorsport GmbH gehen gemeinsam neue Wege


Neue Wege im Motorsport!
Die T3 Motorsport GmbH ermöglicht jungen, zielstrebigen Rennfahrertalenten den Einstieg in den professionellen Motorsport.
Sponsoren bietet sich ein spannendes Engagement in den Bereichen Technik, Innovation, Sport und Jugend. Informationen dazu erhalten Sie direkt bei MeinManager. Hier geht es zu den Kontaktdaten.

Hier gibt es weitere Informationen.

 

Sportlermanagement für Wasserspringerin Maria Hartmann

Maria Hartmann, die erfolgreiche Wasserspringerin
im Masterbereich
, gehört ab sofort zu den Spitzen-sportlern, die von MeinManager im Rahmen des Sportlermanagements professionell begleitet und gefördert werden.
Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Maria und wünschen ihr weiterhin großartige Erfolge.

Hier gehts zum Portrait.

Sportlermanagement für Para-Skiläufer Patrik Fogarasi

Patrik Fogarasi, Mitglied der deutschen Para-Ski-Nordisch-Nationalmannschaft gehört ab sofort zu den Spitzensportlern, die von MeinManager im Rahmen des Sportlermanagements professionell begleitet und gefördert werden.
Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Patrik und wünschen ihm weiterhin großartige Erfolge.

Hier gehts zum Portrait.

Herzlichen Dank an „Unser Bäcker“ aus Klipphausen!

Unser Bäcker verbindet sein alljährliches Stollenfest in Klipphausen mit einer Spendenaktion. Die Erlöse aus dem Stollenverkauf werden sozialen und gesellschaft-lichen Projekten in der Region Dresden zur Verfügung gestellt.
Wir freuen uns sehr, dass diese Spendenaktion in diesem Jahr der Initiative TopSponsoring-Dresden zur Förderung von Spitzensportlern zu Gute kommt.
Vielen herzlichen Dank!

 

 

Nicht verpassen! RTL-Supertalent mit Tim Sebastian & Michail Kraft am Samstag, den 6.10.18

Endlich ist es soweit!
Der Auftritt der Sportakrobaten Tim Sebastian und Michail Kraft beim RTL-Supertalent wird am kommenden Samstag ausgestrahlt.
06. Oktober 2018 um 20:15 Uhr bei RTL
Wer Samstag Abend keine Zeit hat, die Show zu sehen, kann den Auftritt auch online anschauen:  https://www.tvnow.de/ .

Hier noch der Text zu den beiden aus der Pressemeldung von RTL:

Tim Sebastian (23) und Michail Kraft (18) aus Dresden betreiben schon seit ihrer Kindheit Sportakrobatik und arbeiten seit vier Jahren als Duo zusammen. Ihren größten Erfolg feierten die beiden im vergangenen Jahr bei den „World Games“, als sie Gold holten. „Das sind die Olympischen Spiele der nicht-olympischen Sportarten“, wie Tim erklärt. Der 23-Jährige studiert Bauingenieurwesen an der Hochschule in Dresden und arbeitet nebenher als Werkstudent, Michail besucht die elfte Klasse und will sein Fachabitur machen. Die Tage der beiden Sportler sind sehr genau strukturiert, damit sie ihren Trainingsplan in den Alltag integrieren können. Das Ergebnis der harten Arbeit präsentieren Tim und Michael am Samstag auf der Supertalent-Bühne: „Wir wollen unsere bestmögliche Leistung zeigen und eine tolle Show liefern!“ Ob sie mit ihrem Auftritt bei der Jury punkten können, erfahren die Zuschauer am kommenden Samstag, 6. Oktober 2018 um 20.15 Uhr bei „Das Supertalent“.

 

ACHAT Hotels Dresden unterstützen TopSponsoring-Dresden!

Wir danken ganz herzlich Daniela Berger, Managerin der ACHAT Hotels Dresden für die Unterstützung der Initiative “TopSponsoring-Dresden”.
Gemeinsam engagieren wir uns für Spitzensportler der Region , die weniger im Rampenlicht stehen.
Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit im Netzwerk von TopSponsoring-Dresden.

Hier gehts zum Portrait.