Olympiasieger Tom Liebscher läuft ersten Benefizlauf gegen Krebs

Jeder Schritt zählt! Am 2. Juli 2019 startet ab 17 Uhr der erste Benefizlauf gegen Krebs im Dresdner Waldpark.
Mit dabei ist auch Kanu-Olympiasieger Tom Liebscher. Moderiert wird der Benefizlauf von Marc Huster.
Die Teilnehmer sind eingeladen, gemeinsam ein Zeichen zu setzen und den Kampf gegen Krebs zu unterstützen. Durch eine selbst gewählte Spende pro gelaufener Runde unterstützt jeder Teilnehmer die Krebsforschung am Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen Dresden (NCT/UCC).
Auf dem rund ein Kilometer langen Rundkurs im Waldpark kann jeder mitlaufen: Laufinteressierte ebenso wie Spaziergänger, Familien mit Kinderwagen oder Patienten. Zeiten spielen keine Rolle. Stattdessen geht es darum, so viele Runden wie möglich für den guten Zweck zu laufen – allein oder im Team. Eine Startgebühr wird nicht erhoben. Stattdessen sind die Teilnehmer eingeladen, pro gelaufener Runde für die Krebsforschung zu spenden.

Hier gibt es weitere Informationen.

Und hier geht es zum Beitrag in der Sächsichen Zeitung.

 

MeinManager und die T3 Motorsport GmbH gehen gemeinsam neue Wege


Neue Wege im Motorsport!
Die T3 Motorsport GmbH ermöglicht jungen, zielstrebigen Rennfahrertalenten den Einstieg in den professionellen Motorsport.
Sponsoren bietet sich ein spannendes Engagement in den Bereichen Technik, Innovation, Sport und Jugend. Informationen dazu erhalten Sie direkt bei MeinManager. Hier geht es zu den Kontaktdaten.

Hier gibt es weitere Informationen.

 

MeinManager empfiehlt: Reflexintegration für Kinder

Schulprobleme? 
Konzentrationsschwierigkeiten – fehlende Impulskontrolle – Hyperaktivität – AD(H)S –
LRS?
Möglicherweise sind bei Ihrem Kind noch frühkindliche Reflexe aktiv, die ihm das Lernen schwer machen. Dann kann RIT-Reflexintegrationstraining helfen.
Katja Reitz ist Expertin für RIT-Reflexintegration in Dresden.

Hier gehts zum Portrait.

Fit am Arbeitsplatz – ein Workshop mit Weltmeister und Fernsehmoderator Marc Huster

Marc-Huster-2018_800x600MeinManager präsentiert Gesundheitsmanagement für Unternehmen mal anders.
Mit „Fit am Arbeitsplatz“ bietet Weltmeister und Fernsehmoderator Marc Huster einen Workshop für Führungskräfte und Mitarbeiter, der Schwung ins Unternehmen bringt und zur Steigerung der Leistungsfähigkeit und Motivation beiträgt. Die außer­gewöhnliche Fortbildung durchbricht den Alltagsablauf und bietet den Teilnehmern ein positives emotionales Erlebnis.

Die Kombination aus wirkungsvollem Training durch einen professionellen
und prominen­ten Coach, der für Erfolg steht und Einfühlungsvermögen und Entertainment vereint, lässt den Workshop „Fit am Arbeitsplatz“ für alle
Teilnehmer zu einem einzigartigen Erlebnis werden.

Überwältigende Resonanz des Projektes im Radio – jetzt hier auch individuell buchbar

„Fit für Fünfzehn“ und „Fit für Sechzehn“: Für diese Aktionen des Radiosenders MDR 1 Radio Sachsen besuchte Marc Huster 2015 und 2016 für mehrere Wochen verschiedene Unternehmen und zeigte den Mitarbeitern, was sie an ihrem Arbeitsplatz in 15 Minuten tun können, um ihre Muskulatur zu aktivieren. Die Mitarbeiter lernten vom ehemaligen Weltmeister, mit welchen einfachen Übungen sie nur durch Zuhilfenahme des eigenen Körpers bzw. von Gegenständen wie Tisch oder Stuhl ihre Mus­kulatur trainieren können und wie man Dinge „richtig“ hebt. Ziel war es, Haltungsschäden vorzubeu­gen und Arbeitsausfälle zu vermeiden.

Die Resonanz war überwältigend. Marc Huster erhielt ein durchweg positives Feedback mit dem Hin­weis, dass es für einen solchen „Kurs“ von ihm sicher auch bei vielen anderen Unternehmen einen hohen Bedarf gibt.

Frohe Weihnachten!

Liebe Mandanten und Partner von MeinManager und TopSponsoring-Dresden!

Auch in diesem Jahr möchten wir uns ganz herzlich für die verlässliche und vertrauensvolle Zusammenarbeit bedanken.

Ein besonderer Dank geht im Namen unserer geförderten Sportler an die Unterstützer von TopSponsoring-Dresden, die sich mit ihrem Engagement für die Initiative zur Förderung von Spitzensportlern der Region einsetzen.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien besinnliche und fröhliche Weihnachtstage
und ein glückliches neues Jahr 2018!

Torsten Reitz und Team

 

Uebersicht-Sportler-10_2017-geschnitten