Olympiasieger Tom Liebscher läuft ersten Benefizlauf gegen Krebs

Jeder Schritt zählt! Am 2. Juli 2019 startet ab 17 Uhr der erste Benefizlauf gegen Krebs im Dresdner Waldpark.
Mit dabei ist auch Kanu-Olympiasieger Tom Liebscher. Moderiert wird der Benefizlauf von Marc Huster.
Die Teilnehmer sind eingeladen, gemeinsam ein Zeichen zu setzen und den Kampf gegen Krebs zu unterstützen. Durch eine selbst gewählte Spende pro gelaufener Runde unterstützt jeder Teilnehmer die Krebsforschung am Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen Dresden (NCT/UCC).
Auf dem rund ein Kilometer langen Rundkurs im Waldpark kann jeder mitlaufen: Laufinteressierte ebenso wie Spaziergänger, Familien mit Kinderwagen oder Patienten. Zeiten spielen keine Rolle. Stattdessen geht es darum, so viele Runden wie möglich für den guten Zweck zu laufen – allein oder im Team. Eine Startgebühr wird nicht erhoben. Stattdessen sind die Teilnehmer eingeladen, pro gelaufener Runde für die Krebsforschung zu spenden.

Hier gibt es weitere Informationen.

Und hier geht es zum Beitrag in der Sächsichen Zeitung.

 

MeinManager und die T3 Motorsport GmbH gehen gemeinsam neue Wege


Neue Wege im Motorsport!
Die T3 Motorsport GmbH ermöglicht jungen, zielstrebigen Rennfahrertalenten den Einstieg in den professionellen Motorsport.
Sponsoren bietet sich ein spannendes Engagement in den Bereichen Technik, Innovation, Sport und Jugend. Informationen dazu erhalten Sie direkt bei MeinManager. Hier geht es zu den Kontaktdaten.

Hier gibt es weitere Informationen.

 

MeinManager empfiehlt: Reflexintegration für Kinder

Schulprobleme? 
Konzentrationsschwierigkeiten – fehlende Impulskontrolle – Hyperaktivität – AD(H)S –
LRS?
Möglicherweise sind bei Ihrem Kind noch frühkindliche Reflexe aktiv, die ihm das Lernen schwer machen. Dann kann RIT-Reflexintegrationstraining helfen.
Katja Reitz ist Expertin für RIT-Reflexintegration in Dresden.

Hier gehts zum Portrait.

Sportlermanagement für Wasserspringerin Maria Hartmann

Maria Hartmann, die erfolgreiche Wasserspringerin
im Masterbereich
, gehört ab sofort zu den Spitzen-sportlern, die von MeinManager im Rahmen des Sportlermanagements professionell begleitet und gefördert werden.
Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Maria und wünschen ihr weiterhin großartige Erfolge.

Hier gehts zum Portrait.