Reflexintegration für Kinder

Immer mehr Eltern beobachten bei ihren
Kindern ein Verhalten, das häufig mit der Diagnose
AD(H)S und Legasthenie in Verbindung gebracht wird.

Spätestens in der Schule beginnen die Probleme und für viele Familien ein wahrer Marathon von Therapien, Diagnoseterminen und Nacharbeiten von schulischen Aufgaben.
Vielen Kindern kann mit RIT-Reflexintegration geholfen werden – und das sogar ziemlich einfach und ohne Medizin.

RIT steht für Reflex-Integrations-Techniken und ist ein hocheffektives Unterstützungsprogramm für Kinder und Jugendliche mit Schul- und Lernproblemen, motorischen Defiziten und Verhaltensauffälligkeiten.

RIT-Reflexintegration ist eine wirksame Methode, um Entwicklungsverzögerungen nachzuholen.

Wenn frühkindliche Reflexe noch ganz oder teilweise aktiv sind, können sie jederzeit ausgelöst werden und verursachen beim Kind unwillentliche Restmuskelreaktionen, die sich durch Schwierigkeiten beim Lernen und im Verhalten äußern. Immer häufiger werden diese Kinder dann mit der Diagnose AD(H)S oder Legasthenie belegt.

Fortbestehende frühkindliche Reflexe sind ein Zeichen für neuronaler Unreife. Durch RIT-Reflexintegration kann die Reifung und die damit verbundene Entwicklungsverzögerung nachgeholt werden, so dass sich problematischen Symptome nach und nach verbessern.

Christina Schwanitz

Kurzbeschreibung:

Christina Schwanitz ist Deutschlands beste Kugelstoßerin. Sie wurde Weltmeisterin, Europa-meisterin und mehrfache Deutsche Meisterin und errang bereits bei drei Olympischen Spielen beacht-liche Erfolge. 2015 wurde sie als Deutsche Sportlerin des Jahres geehrt.

Mit ihrem Kampfgeist, ihrer Leistungsbereitschaft
und Zielstrebigkeit schaffte sie es, trotz häufiger Verletzungen an der Spitze zu bleiben. In den zurückliegenden zehn Jahren wurde sie allein sechsmal am Fuß operiert.

In persönlichen Begegnungen und bei öffentlichen Auftritten besticht Christina durch ihre äußerst sympathische, fröhliche und humorvolle Art.

Die 1995 geborene sächsische Sportsoldatin trainiert beim Leichtathletik-Verein LV90 Erzgebirge und verfolgt weiterhin große Ziele. Bei Olympia 2020 möchte sie es noch einmal wissen.

Unterstützung von TopSponsoring-Dresden

Im Rahmen des Sportlermanagements wird Christina Schwanitz von MeinManager bei der Sponsoren-gewinnung und Sponsorenbetreuung, bei wirtschaft-lichen Fragestellungen und der Öffentlichkeitsarbeit unterstützt.

Christina erhält außerdem vielfältige Unterstützung von den Mitgliedern des Netzwerkes TopSponsoring-Dresden.

Christina Schwanitz als wertvolle Werbeträgerin

Die Unterstützung der sympathischen, zielstrebigen und erfolgreichen Spitzensportlerin Christina Schwanitz ermöglicht Unternehmen und anderen Institutionen einen positiven Imagetransfer ihrer Persönlichkeit, Professionalität und Erfolge.

Christina Schwanitz  kann beispielsweise gebucht werden,

  • als Sympathieträgerin in Werbekampagnen,
  • zur Aufwertung von Veranstaltungen
    (z.B. Interview zu Leistungsbereitschaft, Motivation, Zielsetzung),
  • für TV-Auftritte, Radiowerbung
  • als Werbefläche auf der Internet-Präsenz, auf Trainings- und Wettkampfkleidung.

 

Steffen Zeibig

Kurzbeschreibung:

Der Dresdner Steffen Zeibig ist erfolgreicher Dressurreiter. Seit vielen Jahren erringt er bei nationalen und internationalen Wettkämpfen im Reitsport beachtliche Erfolge.

Steffen ist mehrfacher Deutscher Meister in Grade II und nahm bereits dreimal an den Paralympischen Spielen teil. 2016 holte er mit seiner Stute Feel Good bei den Paralympics in Rio de Janeiro in der Kür die Bronzemedaille und mit der Deutschen Mannschaft die Silbermedaille.

Die körperlichen Behinderungen hat Steffen seit seiner Geburt 1977. Ihm fehlen der rechte Unterarm, der rechte Unterschenkel und der linke Fuß. Mit dem Reitsport begann Steffen im Alter von 8 Jahren, als seine Mutter ihm ein Pony schenkte.

Der dreifache Familienvater reitet für den Reit- und Fahrverein Rossendorf e.V. und ist Mitglied in der SG Versehrte Dresden e.V.

Unterstützung von TopSponsoring-Dresden

Im Rahmen des Sportlermanagements wird Steffen Zeibig  von MeinManager bei der Sponsorengewin-nung und Sponsorenbetreuung, bei wirtschaftlichen Fragestellungen und der Öffentlichkeitsarbeit unterstützt.

Steffen erhält außerdem vielfältige Unterstützung von den Mitgliedern des Netzwerkes TopSponsoring-Dresden.

Steffen Zeibig als wertvoller Werbeträger

Die Unterstützung des außergewöhnlichen erfolgreichen Spitzensportlers Steffen Zeibig ermöglicht Unternehmen und anderen Institutionen einen positiven Imagetransfer seiner Persönlichkeit, Professionalität und Erfolge.

Steffen Zeibig  kann beispielsweise gebucht werden,

  • als Sympathieträger in Werbekampagnen,
  • zur Aufwertung von Veranstaltungen
    (z.B. Interview zu Leistungsbereitschaft, Motivation, Zielsetzung),
  • für TV-Auftritte, Radiowerbung
  • als Werbefläche auf der Internet-Präsenz, auf Trainings- und Wettkampfkleidung.

 

Tina Punzel

Kurzbeschreibung:

Die Dresdnerin Tina Punzel ist erfolgreiche Wasserspringerin im Kunst- und Turmspringen
sowie Synchronspringen.

Tina ist 1995 geboren und begann bereits mit 5 Jahren mit dem Wasserspringen. Die Schülerin trainiert beim Dresdner SC 1898.

Schon bei Juniorenmeisterschaften war sie erfolgreich und gewann Medaillen. Auch im Erwachsenenbereich erzielt Tina beachtliche nationale und internatio-nale Erfolge. Sie gewinnt regelmäßig Medaillen, ist Deutsche Meisterin und  Europameisterin. Bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro errang sie unter den weltbesten Springerinnen Platz 7 im Synchronspringen vom 3-Meter-Brett und Platz 17 im Kunstspringen vom 3-Meter-Brett.
Ihre Erfolge im Überblick gibt es hier.

Unterstützung von TopSponsoring-Dresden

Im Rahmen des Sportlermanagements unterstützt MeinManager Tina Punzel  bei der Sponsorenge-winnung und Sponsorenbetreuung, bei wirtschaft-lichen Fragestellungen und der Öffentlichkeitsarbeit.

Tina erhält außerdem vielfältige Unterstützung von den Mitgliedern des Netzwerkes TopSponsoring-Dresden.

Tina Punzel als wertvolle Werbeträgerin

Die Unterstützung der zielstrebigen und erfolgreichen jungen Spitzensportlerin Tina Punzel ermöglicht Unternehmen und anderen Institutionen einen positiven Imagetransfer ihrer Persönlichkeit, Professionalität und Erfolge.

Tina Punzel kann beispielsweise gebucht werden,

  • als Sympathieträgerin in Werbekampagnen,
  • zur Aufwertung von Veranstaltungen
    (z.B. Interview zu Leistungsbereitschaft, Motivation, Zielsetzung),
  • für TV-Auftritte, Radiowerbung
  • als Werbefläche auf der Internet-Präsenz, auf Trainings- und Wettkampfkleidung.

 

Stephanie Schneider

Kurzbeschreibung:

Die Bobpilotin Stephanie Schneider aus dem Erzgebirge konnte in ihrer rasanten Sportart schon beachtliche Erfolge erzielen. Mit ihrem Team startet sie bei nationalen und internationalen Wettkämpen und errang sowohl bei Europameisterschaften, Weltmeisterschaften und Olympischen Spielen als Pilotin oder Anschieberin mit ihrem Team vordere Plätze.

Bobsport als die schnellste Wintersportart gilt auch als die Formel 1 des Wintersports. Stephanie begeistert sich für die hohen Geschwindigektien im Eiskanal und ist hochmotiviert, bei den Olympischen Spielen 2018 in Südkorea zu starten.

Unterstützung von TopSponsoring-Dresden

Im Rahmen des Sportlermanagements wird Stephanie Schneider von MeinManager bei der Sponsoren-gewinnung und Sponsorenbetreuung, bei wirtschaft-lichen Fragestellungen und der Öffentlichkeitsarbeit unterstützt.

Stephanie erhält außerdem vielfältige Unterstützung von den Mitgliedern des Netzwerkes TopSponsoring-Dresden.

Stephanie Schneider als wertvoller Werbeträger

Schieben Sie mit an, steigen Sie mit ein – gemeinsam erfolgreich!
Die Unterstützung der erfolgreichen Spitzensportlerin Stephanie Schneider ermöglicht Unternehmen und anderen Institutionen einen positiven Imagetransfer ihrer Persönlichkeit, Professionalität und Erfolge.

Stephanie Schneider kann beispielsweise gebucht werden,

  • als Sympathieträger in Werbekampagnen,
  • zur Aufwertung von Veranstaltungen
    (z.B. Interview zu Leistungsbereitschaft, Motivation, Zielsetzung),
  • für TV-Auftritte, Radiowerbung
  • als Werbefläche auf der Internet-Präsenz, auf Trainings- und Wettkampfkleidung.

 

Nadine Müller

Die gebürtige Leipzigerin Nadine Müller gehört zu den weltbesten Frauen im Diskuswurf.

Nadine begann mit 12 Jahren mit dem Diskuswurf. Sie steigerte sich von Jahr zu Jahr und errang bei Weltmeisterschaften und Olympischen Spielen mehrere vordere Plätze. 2018 gewann sie bei der Leichtathletik-Europameisterschaft die Silbermedaille.

Ihr erster Verein waren die Halleschen Leichtathletik-Freunde. Derzeit startet sie für den SV Halle.

Nadine auf Instagram und Facebook.

Unterstützung von TopSponsoring-Dresden

Im Rahmen des Sportlermanagements unterstützt MeinManager Nadine Müller bei der Sponsoren-gewinnung und Sponsorenbetreuung, bei wirtschaft-lichen Fragestellungen und der Öffentlichkeitsarbeit.

Nadine erhält außerdem vielfältige Unterstützung von den Mitgliedern des Netzwerkes TopSponsoring-Dresden.

Nadine Müller als wertvoller Werbeträger

Die Unterstützung der sympathischen erfolgreichen Spitzensportlerin Nadine Müller ermöglicht Unternehmen und anderen Institutionen einen positiven Imagetransfer ihrer Persönlichkeit, Professionalität und Erfolge.

Nadine Müller kann beispielsweise gebucht werden,

  • als Sympathieträger in Werbekampagnen,
  • zur Aufwertung von Veranstaltungen
    (z.B. Interview zu Leistungsbereitschaft, Motivation, Zielsetzung),
  • für TV-Auftritte, Radiowerbung
  • als Werbefläche auf der Internet-Präsenz, auf Trainings- und Wettkampfkleidung.

 

Martin Wolfram

Kurzbeschreibung:

Der sympathische Dresdner Martin Wolfram ist erfolgreicher Wasserspringer im Kunst- und Turmspringen sowie Synchronspringen. Er errang unter den weltbesten Springern vom Zehnmeter-Turm bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro den 5. Platz.

Martin (geboren 1992) ist Sportsoldat bei der Bundes-wehr und trainiert beim Dresdner SC 1898. Seine ersten Erfolge feierte er bei Junioren-Europameister-schaften. Im Jahr 2007 gewann er Gold vom 1-m- und 3-m-Brett und Bronze vom 10-m-Turm, 2010 erneut Bronze vom Turm. Bei Deutschen Meisterschaften konnte er seit dem Jahr 2007 dreimal Rang zwei und viermal Rang drei erspringen. Nach seinem zweiten Platz vom Turm bei den Deutschen Meisterschaften 2011 nominierte ihn der DSV für die Weltmeister-schaften 2011 in Shanghai. Dort erreichte Martin bei seinem ersten internationalen Wettkampf im Erwachsenenbereich Rang 20 vom 10-m-Turm.

Martin musste während seiner sportlichen Karriere wegen heftiger Verletzungen immer wieder Rückschläge einstecken. Mit unerschütterlicher Zuversicht, hoher Disziplin und Entschlossen-heit und auch seiner Liebe zu seiner Sportart hat er sich trotz starker Schmerzen immer wieder durch-gebissen und an die Spitze zurückgekämpft.

Hoch dramatisch waren für ihn die Olympischen Sommerspielen 2012 in London. Martin kugelte sich im vierten von sechs Finalsprüngen vom 10-m-Turm den rechten Arm aus. Dennoch sprang er unter starken Schmerzen den Wettkampf zu Ende und erreicht einen sensationellen 8. Platz. Im Anschluss an die Olympischen Spiele wurde er an der rechten Schulter operiert (Labrumabriss und Bizepssehnen-abriss).

Um seine Schultern nach der Operation weniger zu belasten, dehnte er sein Training auf das Springen vom Brett aus und holte überraschend seine erste Medaille im Erwachsenenbereich bei den Europa-meisterschaften 2013 in Rostock im Springen vom
1-m-Brett, bei dem er Zweiter wurde.

Erneute Schulterschmerzen, dieses mal in der linken Schulter, zwangen ihn zu einer weiteren Operation (Bizepssehnenabriss). 2014 musste er komplett aussetzen und bereitete sich mit enormen Durchhaltevermögen  und unbändigem Willen voll und ganz auf sein come-back vom 10-m-Turm vor. Und sein Kampfgeist wurde belohnt.

Zur Europameisterschaft in Rostock 2015 gewann er mit einer Weltklasse-Leistung  die Goldmedaille vom 10-m-Turm und sicherte sich die direkte Olympia-qualifikation.

Bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro erkämpfte er sich – mit wieder auftretenden starken Schulterschmerzen – den 5. Platz.

Autogrammkarte von Martin Wolfram.

Unterstützung von TopSponsoring-Dresden

Im Rahmen des Sportlermanagements unterstützt MeinManager Martin Wolfram bei der Sponsorenge-winnung und Sponsorenbetreuung, bei wirtschaft-lichen Fragestellungen und der Öffentlichkeitsarbeit.

Martin erhält außerdem vielfältige Unterstützung von den Mitgliedern des Netzwerkes TopSponsoring-Dresden.

Martin Wolfram als wertvoller Werbeträger

Die Unterstützung des willensstarken und erfolgreichen jungen Spitzensportlers Martin Wolfram ermöglicht Unternehmen und anderen Institutionen einen positiven Imagetransfer seiner Persönlichkeit, Professionalität und Erfolge.

Martin Wolfram kann beispielsweise gebucht werden,

  • als Sympathieträger in Werbekampagnen,
  • zur Aufwertung von Veranstaltungen
    (z.B. Interview zu Leistungsbereitschaft, Motivation, Zielsetzung),
  • für TV-Auftritte, Radiowerbung
  • als Werbefläche auf der Internet-Präsenz, auf Trainings- und Wettkampfkleidung.

 

Tina Dietze

Kurzbeschreibung:

Tina Dietze gehört zu den erfolgreichsten Spitzensportlerinnen Sachsens. Sie kann auf außerordentliche Erfolge im Kanu-Rennsport zurückblicken und verfolgt auch weiterhin große Ziele.

Tina wurde 2012 Olympiasiegerin in London und konnte auch 2016 bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro zwei Silbermedaillen erringen. Sie ist außerdem Weltmeisterin und Europameisterin. Darüber hinaus wurde sie mehrfach als Sportlerin des Jahres in Leipzig und Sachsen ausgezeichnet.

Tina ist 1988 geboren, trainiert beim SG LVB Leipzig und ist Sportsoldatin bei der Bundeswehr.

Autogrammkarte von Tina Dietze.

Unterstützung von TopSponsoring-Dresden

Im Rahmen des Sportlermanagements unterstützt MeinManager Tina Dietze  bei der Sponsoren-gewinnung und Sponsorenbetreuung, bei wirtschaft-lichen Fragestellungen und der Öffentlichkeitsarbeit.

Tina erhält außerdem vielfältige Unterstützung von den Mitgliedern des Netzwerkes TopSponsoring-Dresden.

Tina Dietze als wertvolle Werbeträgerin

Die Unterstützung der zielstrebigen und erfolgreichen Spitzensportlerin Tina Dietze ermöglicht Unternehmen und anderen Institutionen einen positiven Imagetransfer ihrer Persönlichkeit, Professionalität und Erfolge.

Tina Dietze kann beispielsweise gebucht werden,

  • als Sympathieträgerin in Werbekampagnen,
  • zur Aufwertung von Veranstaltungen
    (z.B. Interview zu Leistungsbereitschaft, Motivation, Zielsetzung),
  • für TV-Auftritte, Radiowerbung
  • als Werbefläche auf der Internet-Präsenz, auf Trainings- und Wettkampfkleidung.

 

Stephan Feck

Kurzbeschreibung:

Der Leipziger Stephan Feck gehört zu den erfolgreichsten internationalen Wasserspringern. Seine Disziplinen sind das Kunstspringen vom 1- und 3-Meter-Brett sowie das 3-Meter-Synchronspringen. Er trainiert beim SC DHfK Leipzig.

Bereits mit 4 Jahren begann Stephan mit dem Wasserspringen. Inzwischen errang er zahlreiche internationale Erfolge, wurde beispielsweise 6 x Vizeeuropameister und nahm 2012 und 2016 erfolgreich an den Olympischen Spielen teil. 2016 konnte er in Rio de Janiero den 4. Platz erreichen. Die Deutschen Meisterschaften gewann er bereits 15 x.

Stephan (geboren 1990) ist Sportsoldat bei der Sportförderguppe der Bundeswehr und studiert Humanmedizin an der Universität Leipzig.

Unterstützung von TopSponsoring-Dresden

Im Rahmen des Sportlermanagements unterstützt MeinManager Stephan Feck bei der Sponsorenge-winnung und Sponsorenbetreuung, bei wirtschaft-lichen Fragestellungen und der Öffentlichkeitsarbeit.

Stephan erhält außerdem vielfältige Unterstützung von den Mitgliedern des Netzwerkes TopSponsoring-Dresden.

Stephan Feck als wertvoller Werbeträger

Die Unterstützung des sympatischen und erfolgreichen Spitzensportlers Stephan Feck ermöglicht Unternehmen und anderen Institutionen einen positiven Imagetransfer seiner Persönlichkeit, Professionalität und Erfolge.

Stephan Feck kann beispielsweise gebucht werden,

  • als Sympathieträger in Werbekampagnen,
  • zur Aufwertung von Veranstaltungen
    (z.B. Interview zu Leistungsbereitschaft, Motivation, Zielsetzung),
  • für TV-Auftritte, Radiowerbung
  • als Werbefläche auf der Internet-Präsenz, auf Trainings- und Wettkampfkleidung.

 

Annekatrin Thiele

Kurzbeschreibung:

Annekatrin Thiele ist Ruderin und hat mit Leistungsbereitschaft, Durchhaltevermögen und Zielstrebigkeit zahlreiche internationale Erfolge errungen.

Bei den Olympischen Spielen in Peking und London (2008 und 2012) holte Annekatrin beide Male den zweiten Platz – im Doppelzweier und Doppelvierer. Und bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeira erkämpfte sie sich den Olympiasieg im Doppelvierer!

Seit 2013 gewann Annekatrin jedes Jahr mindestens einen Titel bei Europa- und Weltmeisterschaften.

Die Spitzensportlerin ist Jahrgang 1984 und rudert aktuell für den SC DHfK Leipzig.

Unterstützung von TopSponsoring-Dresden

Im Rahmen des Sportlermanagements wird Annekatrin Thiele von MeinManager bei der Sponsorengewinnung und Sponsorenbetreuung,
bei wirtschaftlichen Fragestellungen und der Öffentlichkeitsarbeit unterstützt.

Annekatrin erhält außerdem vielfältige Unterstützung von den Mitgliedern des Netzwerkes TopSponsoring-Dresden.

Annekatrin Thiele als wertvolle Werbeträgerin

Die Unterstützung der zielstrebigen und erfolgreichen Spitzensportlerin Annekatrin Thiele ermöglicht Unternehmen und anderen Institutionen einen positiven Imagetransfer ihrer Persönlichkeit, Professionalität und Erfolge.

Annekatrin Thiele  kann beispielsweise gebucht werden,

  • als Sympathieträgerin in Werbekampagnen,
  • zur Aufwertung von Veranstaltungen
    (z.B. Interview zu Leistungsbereitschaft, Motivation, Zielsetzung),
  • für TV-Auftritte, Radiowerbung
  • als Werbefläche auf der Internet-Präsenz, auf Trainings- und Wettkampfkleidung.